Übernahme der Geschäftstätigkeit der PTS durch die SWF   Hier mehr erfahren

Menü

Drucken

Thermochemisches Fachseminar

Nummer:
02/19
Beginn:
3. Sep 2019, 08:30 Uhr
Ende:
3. Sep 2019, 16:30 Uhr
Level:
Fortgeschrittene
Freie Plätze:
47
Trainer:
Preis:
320,00 EUR pro Platz EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
57072 Siegen, Spandauer Straße 25
Gruppe:
Fach- & Führungskräfte

Beschreibung

Thermochemisches Fachseminar

Außen hart - Innen zäh,  Nitrieren und Einsatzhärten für Anwender

 

Veranstaltungsort:  

  • D-57074 Siegen, Spandauer Straße 25
  • Parkplätze sind ausreichen vor dem Veranstaltungsgebäude vorhanden

 Zeitraum:

  • 8.30 Uhr – 16.30 Uhr

  Seminargebühr:     

  • EUR 320,-  (zzgl. gesetzl. MwSt.)
  • Die Seminarteilnehmer erhalten umfangreiche Seminarunterlagen sowie ein Teilnahmezertifikat.
  • Das Mittagessen sowie die Verpflegung in den Zwischenpausen sind in den Seminargebühren mit inbegriffen.

 Anmeldung:    

  • Eine verbindliche Anmeldung ist ausschließlich über unser Internetportal www.swf-siegen.de möglich.

 Teilnehmer:                    

  • Mit maximal 50 Personen ist die Teilnehmerzahl des Intensivseminars begrenzt, um den Fragen und Erwartungen der Teilnehmer gerecht zu werden. Dieses Intensivseminar bietet praxisorientierte Lösungsansätze für Planung, Engineering und Abwicklung rund um die Themen Nitrieren und Einsatzhärten. Es richtet sich an Techniker, Ingenieure und Facharbeiter aus den Bereichen Konstruktion und Fertigung als auch an technisch versierte Kaufleute.  

 Themenschwerpunkte:

  • geeignete Zeichnungsvorgaben und Prüfmöglichkeiten
  • Verfahrensauswahl in Medien Salz, Gas und Plasma;  pro und contra
  • Auswahl geeigneter Stahlgüten und deren notwendigen Oberflächenbeschaffenheit hinsichtlich Bearbeitung und Reinigungsmöglichkeiten vor der Wärmebehandlung
  • Unterscheidungskriterien klassischer Stahlhärtung von der thermochemischen Wärmebehandlung
  • Diffusion von Stoffen in die Stahloberfläche und deren Auswirkung im Werkstoffgefüge
  • Einsatzhärten vs. Nitrieren, grundlegende Unterschiede hinsichtlich erreichbarer Härte, Maß-/Formänderungen sowie wärmebehandlungsgerechter Konstruktion
  • Zielorientierte Anwendungsmöglichkeiten z.B. Erhöhung des Korrosionsschutzes durch TENIFER QPQ oder Oxidieren
  • Diskussionsrunde – Fragen der Seminarteilnehmer

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Thermochemisches Fachseminar

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Bemerkungen

* notwendige Angaben

Ich akzeptiere die elektronische Speicherung meiner Daten gemäß Datenschutzrichtlinien.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok